Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Hilfe für Obdachlose & Bedürftige
Hilfe für Obdachlose & Bedürftige Auch Ihre Hilfe wird gebraucht

Geschätzte Damen und Herren

Wir freuen uns über Ihren Besuch hier auf armutsausgleich.ch. Ein christliches Hilfswerk für die Armen und Bedürftigen in der Schweiz.

In der Schweiz gibt es mehr und mehr Armut (auch Erwerbsarmut). Jeder von uns ist schon mal in irgend einer Weise damit konfrontiert worden. Doch wo liegt eine wahre Antwort bereit? Welche Projekte sind sinnvoll und nachhaltig? Welche sind es wert, unterstützt zu werden? Welche Unterstützungsart ist die Richtige? Welches sind die schlimmsten Nöte? Geistliche Not? Seelische Not? Finanzielle Not? Lebensmittel Not?

Einige diese Fragen können wir Ihnen direkt beantworten, andere hingegen nur indirekt, da wir die Antwort selbst nicht kennen! Was wir aber mit Überzeugung tun können ist, dass wir uns tagtäglich darum bemühen, den Nöten (z.B. Lebensmittellieferungen und Kleiderlieferungen) und Herausforderungen unserer Mitmenschen hier in der Schweiz zu begegnen und diesen nach Möglichkeiten zu helfen. Und so ist diese Projekt-Webseite entstanden.

Mit dieser Überfluss-Mangel-Webseite möchten wir den "Geist des Ausgleiches" fördern. Dieser "Geist" bewegt wohlhabende und in Überfluss lebende Menschen in der Schweiz dazu, anderen in Nöten und herausfordenden Lebenssituationen, hier in der Schweiz, entsprechend zu helfen. Dieser "Geist" schafft aktiv an einem "Ausgleich". Dieser "Geist" ermöglicht es aber auch, Hilfe von anderen Menschen frei anzunehmen. Beide Seiten, die Geber und die Nehmer, verzichten auf irgend eine Art von Verpflichtung.

Möchten Sie ein Projekt/Person unterstützen? Dann wählen Sie persönlich direkt aus (hier beginnen). Wenn Sie selber "Unterstützung" in Anspruch nehmen wollen oder gar müssen, so kontaktieren Sie uns bitte.

Herzliche Grüsse
Ralph Zeindler

5. Mose 16, 20
Setzt euch vielmehr mit ganzer Kraft für die Gerechtigkeit ein!
Dann werdet ihr am Leben bleiben und das Land behalten, das der HERR, euer Gott, euch gibt.

Psalm 146, 5-10
Doch glücklich ist der, dem der Gott Israels hilft, der seine Hoffnung auf den Herrn, seinen Gott, setzt. Er hat Himmel und Erde gemacht, das Meer und alles, was darin ist. Seine Zusagen gelten für immer! Er schafft den Unterdrückten Gerechtigkeit und gibt den Hungrigen zu essen. Der Herr befreit die Gefangenen. Der Herr öffnet die Augen der Blinden. Der Herr richtet die auf, die verzweifelt sind. Der Herr liebt die Gottesfürchtigen. Der Herr beschützt die Fremden unter uns. Er sorgt für die Waisen und Witwen, aber er vereitelt die Pläne der Gottlosen. Der Herr wird regieren für immer und ewig. Jerusalem, dein Gott ist König für alle Zeit! Halleluja!